RTL II UND VICE SETZEN IHRE ZUSAMMENARBEIT FORT

Jul. 28, 2015

Nach zwölf Folgen der “Vice Reports” wird die Kooperation zwischen “Vice” und RTL II im Herbst fortgesetzt. Das Reportagemagazin, das auch Beiträge aus Deutschland ausstrahlte, war vor allem beim jungen Publikum ein Erfolg. Mehr dazu hier 

WAS SONST NOCH IN DER MEDIENBRANCHE PASSIERT

WAS SONST NOCH IN DER MEDIENBRANCHE PASSIERT

Jul. 23, 2015

Die Nachrichtenmarke ist erneut für die Emmy Awards nominiert – 2015 kommen gleich fünf Nominierungen zusammen. Die Nachrichtenreihe “Vice on HBO” könnte bei den diesjährigen Emmys in der Kategorie “Outstanding Informational Series or Special” abräumen, in der die Sendung auch schon letztes Jahr Sieger war. Mehr dazu hier: 

10 JAHRE DEUTSCHES VICE: “RITT AUF EINEM RENNPFERD AUF SPEED”

10 JAHRE DEUTSCHES VICE: “RITT AUF EINEM RENNPFERD AUF SPEED”

Jul. 21, 2015

Bei Vice fing alles 1994 an – mit einem kostenlosen Stadtmagazin in Kanada. Auch heute noch sind fast alle Inhalte für eine junge Zielgruppe umsonst zu haben, egal ob Videos, Musik und Texte im Netz, Print oder TV. Benjamin Ruth ist Gründer und Geschäftsführer von Vice Deutschland, das es mittlerweile seit genau zehn Jahren gibt und das sich selbst gebührend feiert. Seit 2007 leitet er auch die Aktivitäten von Vice TV Deutschland, das für die eigene Online-Plattform sowie für zahlreiche Fernsehsender produziert. Mehr dazu hier

AM SPÄTEN ABEND HOLTE «VICE» BEI RTL II EINEN NEUEN REKORD

AM SPÄTEN ABEND HOLTE «VICE» BEI RTL II EINEN NEUEN REKORD

Jul. 21, 2015

Wie genau? Das erfährst du hier

NEWSLETTER WIE “LENNY” VON LENA DUNHAM ODER “VICE”-ABLEGER “BROADLY” STEHEN FÜR EINEN NEUEN FEMINISMUS IM NETZ

NEWSLETTER WIE “LENNY” VON LENA DUNHAM ODER “VICE”-ABLEGER “BROADLY” STEHEN FÜR EINEN NEUEN FEMINISMUS IM NETZ

Jul. 21, 2015

Zwischen politischem Kampf und Kosmetik-Opportunismus: Dunham ist nicht die einzige Medienschaffende, die junge Frauen jenseits des Teeniealters als Leser und Nutzer im Auge hat. Seit dem Frühjahr gibt es die Seite the-pool.com, auf der sich britische Journalistinnen mit ungleicher Bezahlung von Männern und Frauen und der Frage befassen, ob die gerade geschasste Reddit-Chefin Ellen Pao wohl auch hätte gehen müssen, wenn sie ein Mann wäre. Und im August geht in den USA das multimediale Broadly aus dem sonst eher männlich geprägten Vice-Imperium an den Start, ein deutscher Ableger soll folgen. Mehr dazu hier

Zehn Jahre VICE in Deutschland: die besten Cover

Jul. 21, 2015

Vice Cover

 

Hier findest du sie alle!

VICE-MACHER BENJAMIN RUTH: “DEUTSCHLAND MUSS FÜR EINE PRISE SEX UND PERVERSION HERHALTEN“

VICE-MACHER BENJAMIN RUTH: “DEUTSCHLAND MUSS FÜR EINE PRISE SEX UND PERVERSION HERHALTEN“

Jul. 21, 2015

Publishing Vor genau zehn Jahren fing alles an: Mit einem Vier-Mann-Team holte Benjamin Ruth Vice von New York nach Berlin. In Eigenregie und nur dank einer 25.000 Euro Geldspritze der US-Mutter-Redaktion machte er die ersten deutschen Ausgaben. Sie wollten nur “die coolsten Kids sein, die das coolste Magazin machten, das in den coolsten Läden ausliegt”. Im MEEDIA-Interview erzählt Ruth, wie aus dem Hipster-Blatt eine globale Medienmarke mit einer Bewertung von 2,5 Milliarden Dollar werden konnte. Mehr dazu hier

VICE NEWS: DIE WÄHRUNG DER ZUKUNFT HEISST AUTHENTIZITÄT

VICE NEWS: DIE WÄHRUNG DER ZUKUNFT HEISST AUTHENTIZITÄT

Jul. 21, 2015

Was sind die wichtigsten Merkmale des Qualitätsjournalismus in der Zukunft? Welche Journalismus-Trends konnten Sie in letzter Zeit beobachten, und welche davon werden sich durchsetzen? Meinen Sie zum Beispiel wie bei VR (Virtual Reality)? Mehr dazu hier

vice-deutschlandchef-benjamin

ZEHN JAHRE VICE-MAGAZIN: REPORTER, KEINE SOZIALARBEITER

Jul. 21, 2015

Seltsame Storys aus dem Rotlicht, riskante Dokumentationen aus dem Krieg: Der amerikanische Medienkonzern „Vice“ wächst und wächst. In Deutschland feiert die Redaktion jetzt zehnjähriges Jubiläum. Was erklärt den Erfolg? Mehr dazu hier

BENJAMIN RUTH: SENDER SOLLTEN SICH NICHT STÄNDIG IM SELBEN BREI WÄLZEN

BENJAMIN RUTH: SENDER SOLLTEN SICH NICHT STÄNDIG IM SELBEN BREI WÄLZEN

Jul. 21, 2015

Der Deutschland-Chef von Vice zeigt sich zufrieden mit der ersten Staffelhälfte seiner «Vice Reports» bei RTL II. Im Interview sagt er, warum Dokumentarisches im deutschen TV unterrepräsentiert ist, wie die Zusammenarbeit mit Sky aussehen wird und wo er Vice in drei bis fünf Jahren sieht. Mehr dazu hier