VICE lanciert In-read Video Ad

Dec. 6, 2016

Gemeinsam mit Warner Music setzt VICE für das neue JUSTICE Album Women das In-read Video Format SHOUT STREAM aus der Ad Product Suite um.

Durch die direkte Integration in die jeweiligen Artikel in einem authentischen Umfeld sorgt das SHOUT STREAM für gesteigerte Aufmerksamkeit. Das interaktive Ad pausiert, wenn es im nicht-sichtbaren Bereich ist und verschwindet sobald es vollständig gezeigt wurde. Das SHOUT STREAM ist Teil der Ad Product Suite, welche 12 verschiedene kreative Sonderwerbelösungen bietet. 

Screen Shot 2016-12-06 at 10.31.46

Folge1-nadiadamaso-about-topsection-l

VIRTUE setzt für Unilever eine Knorr Content Kampagne um

Nov. 8, 2016

Mit der Schweizer Bestseller-Autorin und Food Bloggerin Nadia Damaso hat VIRTUE die Wurzeln exotischer Gerichte entdeckt und dabei die Knorr Kampagnen-Botschaft «Food Worth Sharing» mit relevantem und authentischem Video-Content vermittelt.

Helen Brestel-Spannagel, Brand Building Manager Foods bei Unilever: „Zur Lancierung der neuen Knorr Mealkits haben wir erstmals auf Content-Campaigning mit VIRTUE gesetzt. Die Leistungswerte haben mich überzeugt und wir konnten unser Publikum mit relevantem Content begeistern.“

Hier geht es zur Kampagne.

Screen Shot 2016-10-06 at 12.55.51

VICE lanciert neues Werbeformat mit Renault, OMD & Publicis

Oct. 6, 2016

Für den Automobilhersteller Renault schöpft VICE Switzerland erstmals das Potential seiner neuen Ad Product Suite aus und setzt für die Bewerbung des neuen Renault Clios auf das Viewport Ad, ein inhouse produziertes Rich Media Overlay Format.

Durch die wirkungsstarke Platzierung und der prominenten Video-Einbettung wird die Aufmerksamkeit gezielt auf den neuen Wagen gelenkt. Das Viewport Ad ist eines von acht innovativen Werbelösungen aus der VICE Ad Product Suite.

 

Renault

Screen Shot 2016-10-07 at 14.19.38

Bildschirmfoto 2016-09-05 um 17.21.36

VICE holt NZZ-Journalistin Vanessa Sadecky als Redaktionsleiterin und baut auch den Musik-Channel NOISEY weiter aus

Sep. 5, 2016

Seit dem 1. September leitet Vanessa Sadecky die VICE-Redaktion, nachdem sie zuletzt sowohl für die NZZ am Sonntag als auch für NZZ Campus tätig war. Davor konnte die 25-Jährige unter anderem bei der Huffington Post Deutschland und der Blick-Gruppe vielseitige Medienerfahrung sammeln.

Sie übernimmt die redaktionelle und publizistische Leitung der Schweizer VICE Redaktion und wird gemeinsam mit dem Head of Content Florian Sonderegger den weiteren Ausbau der redaktionellen Aktivitäten von VICE in der Schweiz vorantreiben.

Vanessa Sadecky: “Ich möchte mit VICE Journalismus machen, der gesellschaftliche und politische blinde Flecken beleuchtet. Er soll Tabus brechen und an Grenzen gehen. VICE Schweiz soll den Lesern das relevante Gegenstück zum grassierenden Copy-Paste-Journalismus bieten: Gut recherchierte Geschichten, die Spass machen – geschrieben von Autoren mit Mut und Persönlichkeit.”

Die Noisey-Redaktion erhält mit Julian Riegel einen erfahrenen Kenner der Musik- und Clubszene als Redaktionsleiter. Der 25-Jährige war während 5 Jahren bei 20 Minuten Tilllate tätig und hatte zuletzt beim Relaunch der Plattform eine tragende Rolle übernommen. Er ist als Redaktor schon rund um die Welt gereist und hat von Festivals wie der Miami Music Week oder dem Coachella berichtet.

Julian Riegel: “Ich freue mich darüber bei Noisey relevante Musikthemen umzusetzen und Neues auszuprobieren. Noisey wird auch in der Schweiz die erste Anlaufstelle für alle sein, die Musik und das Nachtleben schätzen.

Florian Sonderegger, Head of Content: “Vanessa und Julian werden eine wichtige Rolle dabei übernehmen, die Erfolgsgeschichte von VICE in der Schweiz weiterzuführen. In den letzten 12 Monaten haben wir den Grundstein dafür gelegt. Jetzt gilt es darauf aufzubauen und weiter an Relevanz zu gewinnen. Wir werden den internationalen Erfolgskurs von VICE hierzulande fortsetzen. Es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um als Youth Media Brand in der Schweiz durchzustarten.”

Bildschirmfoto 2016-08-23 um 14.09.05

Content Campaigning für Graubünden Ferien

Aug. 23, 2016

Graubünden hat neben den grossen und allseits bekannten Tourismus-Destinationen noch einiges mehr zu bieten. Deshalb vermarktet Graubünden Ferien die kleinen und feinen Orte und Regionen Graubündens mit der Marketingkooperation “Graubünden: Mein Bergdorf”.

Um die Bergdörfer und seine Menschen einem breiten Publikum zu zeigen, setzt Graubünden Ferien nun auf die Storytelling-Expertise von VICE. “Wir erzählen mit Bewegtbild-Inhalten einzigartige Geschichten von echten Menschen und beleuchten damit neue Perspektiven: Vom philosophischen Metzger aus dem Val Bregaglia bis zu den jüngsten Schweizer Sennerinnen aus dem Prättigau”, so Florian Jacquier von VICE.

Julian Thorner, Radiomoderator und passionierter Töfffahrer, nimmt das Publikum mit durch drei Video-Episoden, die auf den Owned und Social Media Kanälen von graubuenden.ch publiziert werden.

Um das junge und begehrte Millennials-Publikum noch besser zu erreichen, werden die Inhalte zudem mittels spezieller Online- und Mobile-Werbemittel über das digitale Netzwerk von VICE aktiviert. Dadurch wird ein Maximum an Engagement und Reichweite sichergestellt.

Die Kampagne, welche noch bis Ende September geht, läuft sehr erfolgreich und die ersten zwei Episoden erfreuen sich online ausserordentlicher Beliebtheit (innerhalb von knapp zwei Wochen wurden insgesamt bereits weit über 150’000 Video Views erzielt).

Bildschirmfoto 2016-08-15 um 13.34.47

Branded Content Kampagne für Sinalco

Aug. 15, 2016

Im Rahmen einer Branded Content Kampagne zum Launch von Sinalco Passionsfrucht haben VICE Switzerland und Sinalco gemeinsam mit der Mediaagentur Mediaschneider ein mehrwöchiges Content Programm realisiert.
Durch relevanten und spannenden Inhalt konnten Bewusstsein und echtes Engagement erzeugt werden. Mit einer Verweildauer von 05:48 Minute pro Geschichte und einer Gesamtreichweite von 750’000 Kontakten über alle Kanäle war die Kampagne ein voller Erfolg.

Hier geht es zu den einzelnen Geschichten.

Bildschirmfoto 2016-07-15 um 13.31.13

VICE Switzerland baut Agenturarm weiter aus

Jul. 15, 2016

Nachdem VICE Switzerland in den vergangenen Monaten die Redaktion und den Sales vergrösserte, wird nun auch das Agenturbusiness ausgebaut. VICE Switzerland besetzt die neu geschaffene Stelle des Head of Client Services mit Christian Brütsch und verstärkt zudem die Departments Kreation und Branded Content.

Christian Brütsch bringt mehr als 8 Jahre Erfahrung im Bereich Markenführung mit zu VICE. Zuletzt betreute er als Brand Director bei Publicis Communications Kunden wie UBS auf internationaler Ebene. Als Berater war er zuvor bei namenhaften Kreativagenturen wie Jung von Matt, Leo Burnett oder Rod tätig.

Bei VICE Switzerland leitet Christian Brütsch als Head of Client Services die narrative Markenführung und koordiniert übergreifend mit den Departments Kreation, Branded Content, Social Strategy und Bewegtbild das gesamte Campaigning. Zudem unterstützt er das Management um Patrick Viert und Florian Jacquier beim weiteren strategischen Ausbau des Agenturarms von VICE.

Neu im Team Branded Content ist Raphaela Hänggi als Branded Editor und Strategist. Die ausgewiesene Medien-Expertin verantwortete zuvor als Digital Director bei SI Style (Ringier) erfolgreich das Re-Design sowie die Content Strategie des Online-Magazins. Intern neu besetzen konnte VICE Switzerland die Position des Creative Concepter mit Alexandra Blöchliger. Sie war davor im Digital Sales für die Beratung von Direktkunden und Media-Agenturen verantwortlich.

Patrick Viert, Managing Director bei VICE Switzerland: “2016 ist für VICE in der Schweiz ein aussergewöhnliches Jahr: Wir haben ein neues Büro bezogen und freuen uns über viele spannende Kunden und Projekte. Hinter diesem Erfolg stehen mittlerweile 25 kreative Talente, die mit ihrer Leidenschaft für Inhalte, narrativer Markenführung und Brand Building Massstäbe setzen. Christian, Raphaela und Alexandra bringen genau das richtige Innovationsbewusstsein mit, um VICE Switzerland nun auf das nächste Level zu heben.“

VICE_BlogHeader_V10N3

Das neue VICE Magazin ist da, welches im Rahmen eines Redesigns komplett überarbeitet wurde!

May. 31, 2016

Mit dem neuen, schlankeren Design ist das Magazin nun in drei Bereiche aufgeteilt: „Briefs” für kürzere, visuellere Kultur- und Newsberichte, der „Features”-Bereich für detaillierte Stücke, Foto-Strecken und Fiktion, und die “Field Notes” für Kommentare, Kolumnen und einem Blick hinter die Kulissen der Entstehung jedes Cover-Bildes.

„Das Redesign angehend hatten wir drei Hauptziele: Mehr kulturelle Inhalte, mehr Struktur und mehr kurze, visuell interessante Beiträge am Anfang des Magazins,” sagt Ellis Jones, Chefredakteurin der US-Ausgabe. „Unser Magazin hat die Tendenz, eher Nachrichten-lastig zu sein, was ich liebe, aber wir wollen eine bessere Balance finden, wenn es darum geht, auch kulturelle Reportagen einzubinden.”

„VICE war schon immer eine Mischung aus News aus aller Welt, investigativen Reportagen aus dem gesellschaftlichen Abseits und dem Besten in Sachen Popkultur. Mit dem neuen Look verstärken wir die Kernkompetenzen und heben sie noch klarer hervor“, sagt Markus Lust, Chefredakteur von VICE Alps.

Der prägnante Journalismus, für den VICE bekannt ist, ist nach wie vor ein wichtiger Teil des Magazins. Das frisch designte Magazin beinhaltet zudem wiederkehrende Kolumnen der digitalen VICE-Kanäle wie Motherboard, Munchies und thump.
Zur aktuellen Ausgabe

Bildschirmfoto 2016-04-21 um 17.46.55

VICE Switzerland verstärkt sein Sales-Team in Zürich

Apr. 21, 2016

Das Medienunternehmen VICE verstärkt sein Digital Sales Team in der Schweiz: Per 18. April kümmert sich Digital Sales Managerin Helen Irniger um Agentur- sowie Direktkunden und beratet diese bezüglich Media- sowie Content-Lösungen aus der Feder von VICE.

„Ich kann es kaum erwarten, für das angesagteste und schnellst wachsende Millennial-Medium zu arbeiten und massgeblich zum Erfolg von VICE in der Schweiz beizutragen“, sagt Helen Irniger.

Helen Irniger verfügt über grosse Fachexpertise im Digitalmarketing und aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit als Consultant bei hans hofmann & partner AG und 20 Minuten AG über ein breitgefächertes Netzwerk in der Schweizer Medienbranche.

Als Bachelor Absolventin in Kommunikation der Zürcher Fachhochschule freut sie sich darauf, ihr Wissen in Digital Media, Trends und Technologien verstärkt einzubringen. Und nicht zuletzt wird sie als Digital Native ihre Kunden bei der Erreichung des begehrten Millennial-Publikums von VICE ideal unterstützen!

„Ich freue mich darauf, mit Helen eine begeisterte und gut vernetzte Persönlichkeit mit breitem Wissen hinsichtlich Kommunikationsthemen im Team begrüssen zu dürfen“, sagt Raffael Leu, Head Digital & Business Development.

Per 1. Mai 2016 wird Alexandra Blöchliger, bisherige Digital Sales Managerin, im Rahmen des Ausbaus von VICE in der Schweiz intern wechseln und künftig die Position als Creative Concepter wahrnehmen.

Bildschirmfoto 2016-03-11 um 14.25.51

Florian Sonderegger wird neuer Head of Content

Mar. 11, 2016

VICE Switzerland wächst weiter! Nachdem das Führungs- und Salesteam erweitert wurde, erhält nun auch die Redaktion Verstärkung. Florian Sonderegger koordiniert als neuer Head of Content sämtliche Inhalte der Schweizer VICE-Plattformen und kümmert sich um den Ausbau zusätzlicher Themenportale (Broadly, Munchies, VICE Sports etc.). Unterstützt wird er von einem sechsköpfigen Redaktionsteam. Mehr dazu hier.

News_Titelbild

VICE Switzerland präsentiert Mediakit 2016

Jan. 15, 2016

Aufgepasst!  Aufs neue Jahr sinken die Preise und steigt die Reichweite – unser Mediakit 2016 zeigt’s Ihnen!

VICE Digital erweitert 2016 Ihren Reach. Mit sechs themenspezifischen Channels werden glaubwürdige Werbeumfelder für die Generation Y geschaffen. Ein grosses Repertoire an Standard Formaten und Spezialinszenierungen ist ab sofort zu angepassten Preisen buchbar. Mehr dazu hier.